seniorenfreundlich – norddeutsch – weiblich – alt und jung

Beiträge mit Schlagwort ‘sommer’

Ein unglaublicher Sommer

An unbelievable  summer –   Drei Fotos  –  Ein Thema

Meine amerikanische Freundin hat mir gerade ein Sommerbild geschickt. Die Überraschung für mich: Ich hatte für meinen Blog gerade  zwei Fotos mit ganz ähnlichen Motiven ausgesucht. Auch, um meine Freude über den herrlichen Sommer auszudrücken. So freue ich mich über meine Geranie (strenggenommen Pelargonie), die sich noch nie in dieser Größe und Blütenfülle gezeigt hat. Ich trage sie schon seit vielen Jahren zum Überwintern in den Keller und nun dieses imposante Dankeschön!

 

tgb014080102

Meine Geranienkönigin.

Das zweite Foto zeigt meinen Schmetterling, der  an den warmen Tagen immer gegen 18.30 Uhr die Geranie umflatterte,  sich manchmal sogar auf meine Hand setzte und sich zwischendurch auf einem warmen Plätzchen ausruhte. Das war auch eine ganz neue Begegnung für mich.

 

tgb014072706r

Regelmäßiger Besuch am Abend: Der Admiral.

Nun  kommt das schönste Foto. Weit her. Aus Maryland. Ganz aktuell..

IMG_4879

Scharlach-Lilie und  Schwalbenschwanz. In Maryland, USA.

Meine Freundin schreibt dazu: The picture was taken from my deck. We are having an unbelievable summer – nights in high 50´s and days in high 70’s or low 80’s Fahrenheit. European weather!

Advertisements

Mein Altweibersommer

tgb012102174k

Die Tage werden kürzer. Die Nächte kühler. Der Sommer ist vorbei.  24 Gründe

  • Die Dahlien lassen ihre Blüten hängen.
  • Der Himmel ist blau wie sonst nie.
  • Ich trage wieder Strümpfe.
  • Der Urlaubskoffer ist ausgepackt.
  • Die Birke verliert Blätter. Die Kastanien fallen grün vom Baum.
  • Eine Wespe liegt tot auf der Fensterbank. Ich habe den ganzen Sommer kaum welche gesehen. Wo waren sie?
  • Jetzt kann ich Kürbisse in allen Größen kaufen.
  • Auf dem Blumenmarkt wird winterharte, weiße Heide angeboten.
  • Im Supermarkt stapelt sich das Weihnachtsgebäck.
  • Der Wintermantel vom letzten Jahr passt noch.
  • „Hörst du die Grillen zirpen?“, fragt mich meine Tochter. Meine alten Ohren hören nichts. Meine Tochter sieht mich traurig an.
  • Ich zeige meinen Enkelkindern, wie man Blätter und Blüten in einem Heft trocknet.
  • Im Pullover sind Mottenlöcher.
  • Die fremde Katze sitze nicht mehr auf unseren Terrassenkissen.
  • Der Igel ist verschwunden.
  • Morgens Zeitungslesen bei Lampenlicht.
  • Die Geranien kommen in den Keller. Die Birkenfeige von der Terrasse ins Wohnzimmer.
  • Die Heizung läuft wieder. Aber nur im Badezimmer. Mein Lieblingsplatz.
  • Nebel auf der Weser.
  • Die Theatersaison hat begonnen.
  • Der Kassierer auf der Fähre trägt eine warme Jacke.
  • Der Ausflugsdampfer fährt nicht mehr.
  • Wann ist eigentlich die nächste Zeitumstellung? Am 27. Oktober um 3 Uhr.
  • Wo wollen wir Silvester feiern? Die Hotelprospekte fragen uns.

Schlagwörter-Wolke