seniorenfreundlich – norddeutsch – weiblich – alt und jung

Archiv für die Kategorie ‘Bremer Stadtmusikanten’

Am Anfang war Roland, nicht die Henne!

Das Bremer Wahrzeichen und meine Sonntagsfrage dazu: War am Anfang die Henne, nicht der Hahn? Nicht der Roland?  / Mein Leserbrief

Sehr geehrter Herr Reichert,

beinahe hätte ich mich vorhin an meinem Sonntagsbrötchen verschluckt und schuld wären Sie gewesen! Sie behaupten nämlich heute  im Weser-Kurier allen Ernstes, dass das ursprüngliche Wahrzeichen von Bremen die Bremer Gluckhenne sei und nicht die Bremer Stadtmusikanten. 

Als ich Ihren Artikel aufmerksam gelesen hatte, war mein erster Gedanke: Der Autor muss jünger sein als du, denn er erwähnt den Bremer Roland mit keinem Wort. Und das, lieber Herr Reichert, ist nicht sehr bremisch. Ich bin hier in den fünfziger Jahren zur Schule gegangen und damals war der Bremer Roland vor dem Bremer Rathaus das Wahrzeichen der Stadt für jedermann. Er steht für die Freiheit und Unabhängigkeit der Stadt, er wurde nie vom Sockel geholt und blickt seit über 600 Jahren zum Dom,  der Keimzelle der Bremer Geschichte. Der Bremer Roland war unser Markenzeichen.

Das hat sich inzwischen geändert. Leider, wie ich finde. Heute wollen die meisten Bremenbesucher erst einmal die Stadtmusikanten sehen, nicht den Roland. Von der Gluckhenne haben sie noch nie gehört.

Ich habe also miterlebt und erlebe immer noch, wie der Puplikumsgeschmack die Sicht auf Bremen verändert. 1953 muss dafür ein entscheidender Zeitpunkt gewesen sein, denn,  wie Sie schreiben, wurde in dem Jahr die  Bremer-Stadtmusikanten-Plastik von Gerhard Marcks aufgekauft. Durch Bürgerspenden und städtische Unterstützung, wie ich meine. Und ich beobachtete mit gemischten Gefühlen, wie das Rolandbild langsam aus der Werbung verschwand und durch die Stadtmusikanten  ersetzt wurde. Die Gluckhenne hat diesen Bekanntsheitsgrad nie erreicht.

Und darum erlaube ich mir als Zeitzeugin Ihren Titel „Am Anfang war die Henne, nicht der Hahn“ zu korrigieren:

Am Anfang war der Roland, waren nicht Hahn und Henne!

Die Bremer Gluckhenne in der Böttcherstraße.

Die Bremer Gluckhenne in der Böttcherstraße.

Die Sieger stehen vor dem Bremer Rathaus.

Advertisements

Schlagwörter-Wolke