seniorenfreundlich – norddeutsch – weiblich – alt und jung

Ja, so habe ich mich entschieden: Ich mache hier eine Schreibpause. Begründen kann ich das ganz gut. Denn ich frage mich: Wenn interessiert immer weiter, was einer 75+jährigen in ihrem Alltag passiert? Über manches, was über meinen Tag hinausgeht, habe ich in den letzten Jahren (ganz genau: seit 2009) geschrieben. Nun warte ich mal ab, was die „neuen“ Omis und Opas in ihren Blogs schreiben. Ich bin ab heute in Alltagsteilzeit.

Das steht gerade jetzt auf meinem Tagesplan:

Das Gulasch von gestern mit einer Dose Mockturtle verlängern.

Eine neue Frisur ausprobieren.

Protokoll  der letzten Vorstandssitzung schreiben.

Hustenbonbons suchen.

Die Beine hochlegen.

Sich über den Garten freuen. Es blüht überall und die Vögel singen!

Gartenstühle sauber schrubben. (Auf Montag verschoben).

Mittwoch kommt Besuch.

Wann ist Ostern?

Die Kinder anrufen?  Sonntag. 11.30 Uhr. Ist das nicht zu früh?

Mittagsschlaf.

O, das Leben geht weiter! Gerade segelt auf der Weser eine Jacht vorbei.

Es ist Sonntag, 2. April 2017, 15.28 Uhr. Heiter bis wolkig.

Advertisements

Kommentare zu: "Jetzt mal eine Denkpause" (8)

  1. Annette schrieb:

    Och nö…..warum werden immer die guten blogs eingestampft????

    Ich habe hier sooo gerne mitgelesen! Oder ist das nur ein Anflug von Frühjahrsmüdigkeit?

    Schade, wirklich sehr sehr schade!

    Herzlich, Annette

  2. Ich liebe diesen Blog schade, Bis bald hoffe ich.
    LG Wortgestoeber

  3. Geniesse Deine Denkpause und ich freue mich heute schon, wenn sie wieder vorbei ist! Ich danke Dir für Deine immer so erfrischenden Gedanken und Zeilen. Lieben Gruss Papageno

  4. Schade: ich mag diesen Blog. Kat.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: